Lucidworks Fusion wird Highest-Scoring-Produkt in drei von vier Insight Engines Use Cases

(Bildquelle: Lucidworks)

Gartner „Critical Capabilities for Insight Engines 2019“ platziert Lucidworks als Nummer eins bei Externer Suche, Insight-Anwendungen und Datenextraktion für analytische Anwendungen

MÜNCHEN, 25 NOVEMBER 2019: Lucidworks, ein führender Anbieter von KI-gestützter Suche in Datenbeständen, hat von dem weltweit führenden unabhängigen Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner in dessen „Critical Capabilities for Insight Engines Report 2019“ in drei von vier Anwendungsfällen Bestnoten erhalten. Erst kürzlich hatte Gartner Lucidworks als einzigem Unternehmen in seinem „Magic Quadrant for Insight Engines 2019“ das Attribut „Visionärer Anbieter“ verliehen.

Gartner“s Critical Capabilities-Report und der Gartner Magic Quadrant ergänzen sich insofern, als beide tiefe Einblicke in das Produkt- oder Dienstleistungsangebot der jeweiligen Anbieter ermöglichen. Dies geschieht dadurch, dass beide ermitteln, welche Produkte und Dienstleistungen am besten zu den verschiedenen betrachteten Anwendungsfällen passen. Mit ihrem Ratgebercharakter bieten die Magic Quadrants und Critical-Capabilities-Berichte ihren Nutzern einen Marktüberblick und eine Übersicht über die jeweiligen Produkte beziehungsweise Dienstleistungen. Unternehmen, die wichtige Technologieentscheidungen zu treffen haben, vermitteln sie damit umfassende Einsichten.

„Wir sehen Lucidworks Fusion als stärkstes Produkt am Markt für Unternehmen aus den Fortune 1000, die KI für ihren digitalen Handel und ihre digitalen Arbeitsplatzanwendungen einsetzen wollen“, sagte Lucidworks“ Chief Product Officer Vivek Sriram. „Lucidworks Fusion kann mit Features wie Autovervollständigung, Auto-Vorschlag, einer facettenreichen Navigation, Datenanreicherung, Natürlichsprachlichen Abfragen, Entity Extraction, Spracherkennung, Sentiment Detection, Dokumenten- und Datensatzklassifizierung, Text-from-Speech, Zeichen-, Gesichts- und Objekterkennung, Query Intent Detection und Query Input Flexibility die gewonnenen Ergebnisse analysieren. Suchabfragen in Fusion können entweder über eine intuitive, anpassbare Benutzeroberfläche ausgeführt werden oder über eine API, die sowohl direkte benutzergenerierte Abfragen als auch maschinell generierte Abfragen ermöglicht. Die Kombination all dieser Eigenschaften und Fähigkeiten macht Lucidworks Fusion zum erstklassigen KI- und Suchprodukt.“

Der Gartner Critical Capabilities Report bewertete 15 Insight Engine-Anbieter nach elf Kriterien und erstellte eine Gewichtung nach vier unterschiedlichen Anwendungsfällen. In dieser Analyse zeichnete Gartner Lucidworks Fusion in drei von vier Anwendungsfällen als bestes Produkt aus. Zu diesen Anwendungsfällen gehören:

– Externe (Website) Suche: Dieser Anwendungsfall umfasst die Website-Suche innerhalb und außerhalb der öffentlichen und digitalen Präsenz des Unternehmens.

– Insight Applications: Dieser Anwendungsfall bezieht sich auf die Bereitstellung von Erkenntnissen für sogenannte Digital Workers im Rahmen von maßgeschneiderten Anwendungen oder Anwendungen von Drittanbietern.

– Data Extraction for Analytics: Bis 2020 werden 50% der Analytik-Abfragen entweder über Suchfunktionen, Sprachverarbeitung oder Sprachsteuerung erzeugt oder automatisch generiert. In diesem Anwendungsfall werden Daten aus indexierten Inhalten für Analyse- und Berichtszwecke abgeleitet, entweder innerhalb der Insight Engine oder über Syndication an andere Anwendungen.

– Interne Suche: Dieser Anwendungsfall umfasst die unternehmensweite Suche innerhalb des digitalen Arbeitsplatzes.

Um die Erkenntnisgewinnung im Unternehmen zu verbessern, Arbeitsplätze zu digitalisieren, oder ihren E-Commerce-Kunden ein besseres Online-Erlebnis zu bieten, vertrauen 34 Unternehmen aus der Gruppe der Fortune 100 auf Lucidworks´Flaggschiffprodukt Fusion. Zu den Kunden von Lucidworks gehören beispielsweise Verizon, Lenovo, Red Hat, Reddit, Staples, Uber und das US Bureau of Census.

Ein kostenloses Exemplar des Researchberichts von Gartner Critical Capabilities for Insight Engines ist hier verfügbar:
https://lucidworks.com/ppc/gartner-magic-quadrant-2019/

Gartner Critical Capabilities for Insight Engines, Stephen Emmott, Saniye Alaybeyi, Anthony Mullen, 20 November 2019
Gartner Magic Quadrant for Insight Engines, Stephen Emmott, Saniye Alaybeyi, Anthony Mullen, 17 September 2019

Lucidworks entwickelt KI-basierte Suchlösungen für viele der weltgrößten Marken. Fusion, die fortschrittliche Entwicklungsplattform von Lucidworks auf Basis von Apache Solr, bietet für Unternehmen jeder Größenordnung die für Design, Entwicklung und Einsatz intelligenter erforderlichen Funktionen für Search-Anwendungen auf Unternehmensebene. Unternehmen aller Branchen, vom Einzelhandel und Gesundheitswesen bis hin zu Versicherungen und Finanzdienstleistern, verlassen sich täglich auf Lucidworks, um ihre verbraucherorientierten und Enterprise-Search-Anwendungen zu betreiben. Zu den Investoren von Lucidworks gehören Top Tier Capital Partners, Shasta Ventures, Granite Ventures und Walden International. Erfahren Sie mehr unter lucidworks.com.

Firmenkontakt
Lucidworks
Sabrina Smith
St Andrews House, St Andrews Street 59
CB2 3BZ Cambridge


sabrina.smith@lucidworks.com
http://www.lucidworks.com

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
lucidworks@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de